Pressemitteilung vom  8. Februar 2018

Jecke Tage bei DuMont

Lese, hüre und fiere zum Karneval mit dem Medienhaus DuMont Rheinland und über 13.000 Jecken.

Das Medienhaus DuMont Rheinland läutet das Ende der Session auf verschiedenste Weise ein: Neben der Rosenmontagszeitung zum Lese und dem jecken Radio zum Hüre konnten über 13.000 kostümierte Jecken – wie immer – an zwei Standorten in Köln mit dem Medienhaus fiere: Im Kölner Stadt-Anzeiger- und EXPRESS-Zelt in Niehl und auf der Radio Köln-Bühne am Tanzbrunnen.

Spannend ging es dabei im Zelt zwischen Amsterdamer Straße und dem Druckzentrum des Medienhauses zu – bei der Wahl des diesjährigen Närrischen Oscar des EXPRESS: In drei Kategorien (Solo-Künstler, Tanz und beste Band) wurde abgestimmt. Erstmals trug auch eine Jury mit 20 Prozent der Stimmen zum Abstimmungsergebnis bei: Ludwig Sebus (Sänger), Stefan Löcher (Chef des Lanxess Arena), Bernhard Conin (Chef von Kölnkongress) und Helmuth Blödgen (Orchester-Leiter) gaben geheim ihre Stimme ab.

Eine Überraschung gab es bei den Tanzgruppen: Dort konnte sich die Luftflotte am Ende hauchdünn durchsetzen und stemmte die begehrteste Karnevals-Trophäe des Rheinlands in die Luft. Wie schon im Vorjahr wählten Leser und Jury Kasalla als beste Band und bei den Rednern holte sich „Blötschkopp“ Marc Metzger seinen zehnten Pokal ab. 3800 kostümierte Gäste freuten sich mit den Gewinnern.

Nach dem erfolgreichen Start letztem Jahr im Tanzbrunnen, ist auch dieses Jahr die Radio Köln-Bühne ein voller Erfolg. 10.000 Karten zum kostenfreien Event waren schon nach zwei Tagen restlos vergriffen. Moderiert wurde die Veranstaltung von unseren Radio Köln-Moderatoren Judith Pamme, Christian vom Hofe und von Kult-Moderator Linus.

Schon im Vorfeld haben EXPRESS und Radio Köln die Kölner auf die jecken Tage eingestimmt: Gemeinsam mit Galeria Kaufhof, der Automobilgruppe Dirkes und dem Lindner Hotel City Plaza Köln sind sie auf die Suche nach den „Superjecken“ 2018 gegangen. Am Ende der Finalrunde beim EXPRESS im Neven DuMont Haus stand das Sieger-Trio fest: Anne, Lena und Simon. Der Preis: Ein Sechs-Tage-Komplettpaket für die letzten Karnevals-Tage. Ein Zimmer im Lindner Hotel City Plaza Köln, ein Auto samt Fahrer der Automobilgruppe Dirkes, Kostüme von der Galeria Kaufhof und Eintritt zu exklusiven Veranstaltungen.